kleinkind kollage

Kursdetails

Leiter: Rim Bitzer-Melhem
Hebamme
Ort: Hillerstraße 4

Kosten: 100,-EUR (Anmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn erhalten 10,- EUR Frühbucherrabatt)
Kurseinheiten: 7 (je 90 Min.)

Wochentag: donnerstags 10:00 Uhr

Kursbeschreibung

Wir massieren nach der Art von Frederic Leboyer, einem französischen Gynäkologen, der vor Jahren in Indien war und dort die »Indische Babymassage« erlernte und mit nach Europa brachte.

Mit der indischen Babymassage lernst du, dein Baby von Kopf bis Fuß mit einer professionellen Technik zu massieren. Dabei werden die verschiedenen Muskelgruppen entspannt, der Körper besser durchblutet und das Immunsystem durch Stimulation besonderer Akupressurpunkte angeregt. Zudem fördert die Babymassage in jeder Hinsicht die Bindung zu deinem Kind. Streicheleinheiten, die deinem Kind viel Liebe geben!

Was bringst Du zum Kurs mit?

  • eine wasserfeste Wickelunterlage
  • eine Babydecke
  • ein kleines Plastikschälchen für das Babyöl
  • bequeme Kleidung

Tipp

Gut ist es auch die Babymassage mit der Rückbildung zu verbinden. Oft schlafen die Kinder nach der Babymassage und du kannst in Ruhe an deinem Rückbildungsgymnastikkurs teilnehmen.

Hier gehts zur Rückbildungsgymnastik

Die indische Babymassage

Ein Baby zu massieren ist eine Kunst,
in die Tiefe gehend und aus alter Tradition.
Es ist einfach.
Einfach und schwer.
Schwer, weil es einfach ist. 
In Indien lernen es die Frauen von ihren Müttern:
Die Mutter lehrt es ihrer Tochter, die es ihrerseits,
eines Tages wieder ihrer Tochter zeigen wird, die dann…

Es ist eine wahrhaft heilige Kunst,
denn sie richtet sich an das kleine Kind, Erneuerung des Lebens.
Jeder Kunst liegt eine Technik zugrunde, die man lernen muss.
Natürlich beinhaltet Kunst vielmehr als nur Technik, und mit der Zeit wirst du zum Eigentlichen vordringen.
Aber zuerst musst du die Technik so vollendet beherrschen, dass du sie wieder vergessen kannst.
[Frédérik Leboyer in seinem Buch »Sanfte Hände«]
koNTAKTFORMULAR

Anmeldungen zum Babymassagekurs sind nur über die Webseite möglich.


Nächster Termin: